Salsa, Baby!

Gestern war einer dieser Abende, an den ohne Erwartungen herangetreten bin und er sich am Ende als großartig entpuppt hat. Erst war ich mit Julia in einem spanisch-philippinischen Restaurant in Intramuros essen. Das Essen war wirklich sehr gut, wenn auch nicht ganz billig. Wir spürten schon so ein Kribbeln, dass es bei der einen Flasche Weißwein heute nicht bleiben sollte.

Danach fuhren wir nach Malate in eine Bar und haben uns dort mit Josch und Magdalena getroffen. Schnell waren wir uns einig, dass wir auf jedenfall noch weiter ziehen wollten. Schließlich landeten wir im Penguin, was ich von irgenjemandem vorher schon mal empfohlen bekommen hatte. Wir waren ausnahmsweise mal nicht die einzigen Westeuropäer, was die ganze Sache nochmal interssanter machte. Das Publikum war sehr international und alle schienen in guter Laune. Als eine 10köpfige Salsa Band anfing zu spielen, gab es für alle kein halten mehr. Wir haben mindestens 2 Stunden durchgetanzt und die ganze Bar stand Kopf. Es war eine unglaubliche Party. Ich kann wirklich jedem empfehlen mal in eine Salsa Bar zu gehen, es hat so viel Spaß gemacht, bis mir der philippinische Rum dann doch etwas zu Kopf gestiegen ist:-) Ich wollte nur noch nach Hause und habe den heutigen Tag mit Julia bei Mc’s, im Bett mit Germany’s Next Topmodel und mit immer konstanten Kopfschmerzen verbracht.

Morgen werden wir dem Mandarin Oriental und seiner Poolarea mal einen kleinen Tagesbesuch abstatten. Wir freuen uns auf relaxen in der Sonne und zwischendurch eine kleine Abkühlung im Pool. Außerdem hat uns ein Vögelchen gezwitschert, dass es dort eine Bäckerei mit Schwarzbrot geben soll, mmh…lecker!!!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s